SERVICE-HOTLINE +49 (0)2874 - 90070
  • IFOHA GmbH & Co.KG | Bei uns bleiben Sie kleben
  •  
  •  
  • SERVICE-HOTLINE +49 (0)2874 - 90070
    Mo-Do. 9:00 - 12:30 & 13:30 - 15:30 Uhr, Fr. 9:00 - 13:00 Uhr
  •  
  •  
  • GRATIS:
  • Versand ab 75,-- €**
  • Folienmuster
  • CNC-Maßzuschnitt
  • Verklebewerkzeug
mit Möbelfolie folierte möbel im innenraum einer gaststätte

Möbelfolie - Neuer Look für alte Möbel !

Hier finden Sie optisch überzeugende Möbelfolie zum Dekorieren und Renovieren von Möbeln. Unsere selbstklebende Möbelfolie überzeugt durch ihre natürliche Optik und einer einfachen Installation. Profitieren Sie von kosteneffektiven Einsparungen von bis zu 50% gegenüber dem Einsatz klassischer Aufarbeitungstechniken.
Mit unseren Möbelfolien lassen sich Schränke, Küchenfronten, Arbeitsplatten und Tische in verschiedenen Optiken bekleben. Holzoptiken wie Eiche, Buche und Ahorn sind genauso verfügbar, wie Möbelfolien in Marmoroptik, Steinoptik, Schieferoptik, Lederoptik, Volltonfarben und Möbelfolie mit brillanten Glitzereffekten.

Möbelfolie ist sehr strapazierfähig, hygienisch und überzeugt mit einer Garantie von 10 Jahren gegen Schuppung, Zerknittern, Vergilben und anderen äußerlichen Veränderungen. Zudem ist unsere Möbelfolie UV- und feuerbeständig und liefert dauerhaft eine authentische Optik. Kennen Sie eigentlich unsere Zargenfolien?

Hier finden Sie optisch überzeugende Möbelfolie zum Dekorieren und Renovieren von Möbeln. Unsere selbstklebende Möbelfolie überzeugt durch ihre natürliche Optik und einer einfachen Installation. Profitieren Sie von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Möbelfolie - Neuer Look für alte Möbel !

Hier finden Sie optisch überzeugende Möbelfolie zum Dekorieren und Renovieren von Möbeln. Unsere selbstklebende Möbelfolie überzeugt durch ihre natürliche Optik und einer einfachen Installation. Profitieren Sie von kosteneffektiven Einsparungen von bis zu 50% gegenüber dem Einsatz klassischer Aufarbeitungstechniken.
Mit unseren Möbelfolien lassen sich Schränke, Küchenfronten, Arbeitsplatten und Tische in verschiedenen Optiken bekleben. Holzoptiken wie Eiche, Buche und Ahorn sind genauso verfügbar, wie Möbelfolien in Marmoroptik, Steinoptik, Schieferoptik, Lederoptik, Volltonfarben und Möbelfolie mit brillanten Glitzereffekten.

Möbelfolie ist sehr strapazierfähig, hygienisch und überzeugt mit einer Garantie von 10 Jahren gegen Schuppung, Zerknittern, Vergilben und anderen äußerlichen Veränderungen. Zudem ist unsere Möbelfolie UV- und feuerbeständig und liefert dauerhaft eine authentische Optik. Kennen Sie eigentlich unsere Zargenfolien?

Filter schließen
Nach Eigenschaften filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  1 von 4
selbstklebende folie in betonoptik auf tischplatte Betonoptik Folie
Selbstklebende Beton Folie zum Folieren von Böden, Möbeln und Wänden. Mit Klebefolie die ganze Wand im Bad in Betonoptik einfach & kostengünstig selbermachen, oder die Fensterbank wie Beton aussehen lassen.
ab 24,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-U20
weiße Holzdekorfolie Buche Dekorfolie Buche weiß
Mit selbstklebender Holz Dekorfolie Buche weiß setzen Sie freundliche Akzente bei Renovierungen von Wand- und Möbelflächen. Sie wird besonders gerne als Dekorfolie für Küchenschränke & Küchenfronten eingesetzt.
ab 19,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-I9
Holzdekorfolie mit goldener Faser auf holztisch geklebt Dekorfolie Holz mit goldenem Fasereffekt, dunkel gealtert
Diese Dekorfolie Holz mit ihrem goldenen Schimmer wird häufig als die "goldene Faser Folie" bezeichnet. Die sehr dunkle Klebefolie in stark strukturierter Holz-Optik, schimmert dezent golden ohne aufdringlich zu wirken.
ab 19,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-Y4
Glitzerfolie Bronze auf Wohnzimmerwand Glitzerfolie Bronze
Mit dieser qualitativ hochwertigen Glitzerfolie in Bronze, setzen Sie auffällige Akzente in Ihren 4 Wänden. Möbel und Wände lassen sich dauerhaft mit dieser langlebigen Möbelfolie aufwerten.
ab 39,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-R16M
tischplatte mit goldener glitzerfolie beklebt Glitzerfolie Gold für Möbel
Ein echter Hingucker ist diese auffällige Glitzerfolie in Gold-glänzender Optik. Mit dieser Klebefolie lassen sich nicht nur Wände gold-glitzernd dekorieren, sondern auch Möbel, Schränke & Türen farblich umgestalten.
ab 39,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-R5
Kupfer Glitzerfolie auf Wand im Ankleidezimmer Glitzerfolie Kupfer
Trendige Dekorfolie in kupferfarbener Glitzeroptik verschönert abgenutzte Möbel, langweilige Türen und kahle Wände. Blasenfreie Verklebungen durch feinste Luftkanäle in der Klebeschicht.
ab 39,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-R10M
Schuhregal mit blauer Glitzerfolie als Dekofolie Glitzerfolie Mitternachtsblau
Mit dieser mitternachtsblauen Glitzerfolie verleihen Sie im Handumdrehen Möbeln, Wänden und anderen Oberflächen eine völlig neue, brillante und langlebige Optik.
ab 39,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-R11M
rote glitzerfolie zu weihnachten auf der wand geklebt Glitzerfolie Rot
Mit dieser roten Glitzerfolie erzielen Sie nicht nur zu Weihnachten eine hohe Aufmerksamkeitswirkung. Abgenutzte Möbeloberflächen und trostlose Wände lassen sich mühelos dekorieren.
ab 39,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-R8M
Glitzerfolie Violett Glitzerfolie Violett
Edel anmutende Glitzerfolie Violett für für Deko und Renovierung von geraden und gebogenen Oberflächen. Im Handumdrehen dauerhaft schöne Optik zum Hingucken.
ab 39,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-R13M
klebefolie möbel gealterte eiche Holzdekorfolie gealterte Eiche
Holzdekorfolie gealterterte Eiche ist die ideale Klebefolie damit Sie abgenutzte Oberflächen nicht durch einen Neukauf ersetzen müssen. Sämtliche nicht-porösen Oberflächen lassen sich mit diesem Eichen-Dekor folieren.
ab 19,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-F6
Holzdekorfolie Buche-hell moebelfolie zum aufkleben Holzdekorfolie helle Buche
Selbstklebende Holzdekorfolie in heller Buchen-Optik verschönert, schützt und dekoriert Küchenfronten, Arbeitsplatten, Türen & Schränke. Flexibel jeder Form anpassbar & ideal für den langfristigen Einsatz geeignet.
ab 19,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-B3
Holzdekorfolie helle Wenge Holzdekorfolie helle Wenge
Die Wenge ist ein auffällig dunkelfarbiges- & deutlich poriges Holz mit sehr markanten zweifarbigen- und fühlbaren Strukturbildern. Diese Möbelfolie beeindruckt durch ihren leicht unregelmäßigen Faserverlauf.
ab 19,00 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 8003-B1
  1 von 4

Mit Möbelfolie Möbel dekorieren und renovieren


Möbelfolie eröffnet dem Anwender zahlreiche neue Möglichkeiten der kreativen Gestaltung und Umgestaltung bei Renovierungen.

Unsere qualitativ hochwertigen Möbelfolien mit ihren spezifischen Eigenschaften bewähren sich dauerhaft im alltäglichen Gebrauch. Die Hitzebeständigkeit, Kratzunempfindlichkeit und die wasserabweisende Oberfläche machen Klebefolie für Möbel zu einem universell einsetzbaren Gestaltungsmittel.

Unsere Möbelfolien sehen ihrem Original nicht nur täuschend ähnlich, sie haben sogar die gleiche fühlbare Oberflächenstruktur (Haptik). Dadurch wirken diese Klebefolien noch realistischer unterstützen besonders auf mehrdimensionalen Verklebungen diese Optik. Leder, Holz, Metall- und Steindekore lassen sich auf flachen Wänden genauso gut in Szene setzen, wie auf Tischplatten mit runden Kanten oder gebogenen Möbeln, ohne dass man das Gefühl sich wiederholender Muster hat.

Der spezielle Folienkleber auf der Folienunterseite ist mit einer starken Haftkraft ausgestattet und bietet Möbelfolien sicheren Halt. Der Kleber greift die beklebte Oberfläche nicht an und gewährleistet nach Jahren eine vollständige Entfernung der Möbelfolie. In Feuchträumen wie Bad und WC bleibt die Klebekraft erhalten, da die Feuchtigkeit die Folie nicht durchdringen kann. Selbst an den offen liegenden Schnittkanten ist eine dauerhaft gute Haftkraft garantiert.

Eine dünne Schutzschicht auf der atmungsaktiven Folienoberseite / Ansichtsseite, schützt Möbelfolie vor Schäden wie Abrieb, Kratzer und Reinigungsmittel. Selbst aggressive Flüssigkeiten können nicht in die Folie eindringen und hinterlassen deswegen auch keine sichtbaren Rückstände.

Renovieren ohne Wartezeiten

Da beim Folieren keine Baumaßnahmen wie Demontage, Entsorgung und das Abdecken von Oberflächen nötig ist, entstehen auch keine Wartezeiten. Die Folierung kann zügig und an einem Stück durchgeführt werden, die Inneneinrichtung steht permanent zur Verfügung und kann während der Folierung weiter benutzt werden.


Anwendung Möbelfolie

Entsprechend der ihnen gegeben Eigenschaften eignet sich Möbelfolie für die unterschiedlichsten Anwendungen. Der qualitativ hohe Materialaufbau sorgt für eine langfristige Haltbarkeit der Folierung. Außenbewitterung, UV-Strahlen und Schmutz belastet eine Klebefolie mehr als eine im Innenraum eingesetzte Folie. Eine möglichst glatte Oberfläche, welche frei von Fetten und Ölen ist, sorgt für eine dauerhaft gute Haftung der Beklebung.

Unbehandeltes Holz sollte man vorab mit einem Primer oder Sperrgrund (Lasur, Lack) behandeln, damit sich eine sichere Verklebung der Möbelfolie einstellt. Abhängig vom Nutzungsgrad und Art der Oberfläche sind in einigen Fällen diverse Vorarbeiten für die anschließende Folierung nötig. Unebene und raue Flächen sollten man vorab mit geeigneten Mitteln, wie Spachteln und Schleifen, glätten. Eine Verklebung über unebene Stellen ist zwar prinzipiell möglich, jedoch werden diese Unebenheiten auch auf die Folienoptik übertragen und sind dauerhaft sichtbar.

Garantiedauer - 10 Jahre haltbar

Bei Folierungen in Innenräumen ohne überdurchschnittliche UV-Belastung, wird die Lebensdauer vom Hersteller mit mindestens 10 Jahren angegeben. Folierungen mit Möbelfolie im Außenbereich lassen aufgrund der höheren Belastung durch Sonne, Wind und Regen keine längere Herstellergarantie als 2 Jahre zu. Sollten nach dem Bekleben Schwierigkeiten mit der beklebten Fläche auftreten, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Probleme mit der Haftung von Möbelfolie betreffen die Verklebung und Probleme mit der Oberfläche sind Garantieangelegenheiten.


Pflegehinweise für Möbelfolie

Zur Reinigung selbstklebende Möbelfolie ist ein handelsüblicher Glasreiniger in Kombination mit einem Mikrofasertuch völlig ausreichend.

Häufig gestellte Fragen zu "Möbelfolie":

Was ist Möbelfolie?

Möbelfolie ist eine selbstklebende Kunststofffolie zum Bekleben von Möbeln, Türen, Tür Zagen, Arbeitsplatten, Tische, Schränke, Wände uvm. Dank einer speziellen Klebertechnologie, eignet sich Möbelfolie ideal zum Renovieren glatter Möbeloberflächen. Durch erwärmen mittels eines Haarföhns kann Möbelfolie stark gedehnt werden um Wölbungen und Rundungen perfekt zu kaschieren. Möbelfolie ist in ihrer Optik und fertig in vielen Fällen nicht mehr vom Original zu unterscheiden. Holzstrukturen werden täuschend echt nachgebildet und verleihen Oberflächen aus Holz, Kunststoff, Metall und Glas ein perfektes neues Aussehen.

Welche Möbelfolie ist die Beste?

Es ist die Möbelfolie die beste, welche sich leicht verarbeiten lässt, ihre Form beibehält und mechanischen Belastungen des täglichen Lebens standhält. Ein erstes Indiz für eine gute Möbelfolie ist beispielsweise der Preis. Billigfolien in diesem Segment sind nur auf den ersten Blick günstig, enttäuschen aber auf Dauer.

Wo kann ich Möbelfolie kaufen?

Sie können Möbelfolie im Einzelhandel, im Fachhandel, in Baumärkten, bei Baustoffhändlern und online im Internet kaufen. Im Gegensatz zu allen anderen Anbietern besteht bei Käufen im Internet die Möglichkeit auch einzelne Zuschnitte von Möbelfolie zu bekommen.

Wo kann ich Milchglasfolie kaufen?

Qualitativ höherwertigere Milchglasfolien erhält man im Internet. Dort gibt es eine große Auswahl von Anbietern mit entsprechenden Produkte und Haltbarkeit. Baumärkte und Baustoffhändler bieten hier und da auch Mittagsfolie an, können aber den entsprechenden Service mit Beratung wie im Fachhandel/Onlinehandel oft nicht anbieten.

Wie klebe ich Möbelfolie?

Möbelfolie wird trocken auf unter Gründe verklebt. Die Klebefläche auf der Folienrückseite ist mit feinsten Luftkanälen ausgestattet, sodass ich beim Anrakeln die Luft seitlich ausdrücken lässt. Damit Möbelfolie gut haftet, muss die zurückliegende Fläche vorher gereinigt werden. Einfache Verschmutzungen lassen sich mit handelsüblichen Glasreinigern und Fettrückstände mit alkoholischen Reinigern, wie beispielsweise Isopropanol, entfernen. Damit sich Möbelfolie an Rundungen und Biegungen gut anschmiegt, sollte sie in diesem Bereich mit einem Haarfön erwärmt werden.

Mit Möbelfolie Möbel dekorieren und renovieren Möbelfolie eröffnet dem Anwender zahlreiche neue Möglichkeiten der kreativen Gestaltung und Umgestaltung bei Renovierungen. Unsere qualitativ hochwertigen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mit Möbelfolie Möbel dekorieren und renovieren


Möbelfolie eröffnet dem Anwender zahlreiche neue Möglichkeiten der kreativen Gestaltung und Umgestaltung bei Renovierungen.

Unsere qualitativ hochwertigen Möbelfolien mit ihren spezifischen Eigenschaften bewähren sich dauerhaft im alltäglichen Gebrauch. Die Hitzebeständigkeit, Kratzunempfindlichkeit und die wasserabweisende Oberfläche machen Klebefolie für Möbel zu einem universell einsetzbaren Gestaltungsmittel.

Unsere Möbelfolien sehen ihrem Original nicht nur täuschend ähnlich, sie haben sogar die gleiche fühlbare Oberflächenstruktur (Haptik). Dadurch wirken diese Klebefolien noch realistischer unterstützen besonders auf mehrdimensionalen Verklebungen diese Optik. Leder, Holz, Metall- und Steindekore lassen sich auf flachen Wänden genauso gut in Szene setzen, wie auf Tischplatten mit runden Kanten oder gebogenen Möbeln, ohne dass man das Gefühl sich wiederholender Muster hat.

Der spezielle Folienkleber auf der Folienunterseite ist mit einer starken Haftkraft ausgestattet und bietet Möbelfolien sicheren Halt. Der Kleber greift die beklebte Oberfläche nicht an und gewährleistet nach Jahren eine vollständige Entfernung der Möbelfolie. In Feuchträumen wie Bad und WC bleibt die Klebekraft erhalten, da die Feuchtigkeit die Folie nicht durchdringen kann. Selbst an den offen liegenden Schnittkanten ist eine dauerhaft gute Haftkraft garantiert.

Eine dünne Schutzschicht auf der atmungsaktiven Folienoberseite / Ansichtsseite, schützt Möbelfolie vor Schäden wie Abrieb, Kratzer und Reinigungsmittel. Selbst aggressive Flüssigkeiten können nicht in die Folie eindringen und hinterlassen deswegen auch keine sichtbaren Rückstände.

Renovieren ohne Wartezeiten

Da beim Folieren keine Baumaßnahmen wie Demontage, Entsorgung und das Abdecken von Oberflächen nötig ist, entstehen auch keine Wartezeiten. Die Folierung kann zügig und an einem Stück durchgeführt werden, die Inneneinrichtung steht permanent zur Verfügung und kann während der Folierung weiter benutzt werden.


Anwendung Möbelfolie

Entsprechend der ihnen gegeben Eigenschaften eignet sich Möbelfolie für die unterschiedlichsten Anwendungen. Der qualitativ hohe Materialaufbau sorgt für eine langfristige Haltbarkeit der Folierung. Außenbewitterung, UV-Strahlen und Schmutz belastet eine Klebefolie mehr als eine im Innenraum eingesetzte Folie. Eine möglichst glatte Oberfläche, welche frei von Fetten und Ölen ist, sorgt für eine dauerhaft gute Haftung der Beklebung.

Unbehandeltes Holz sollte man vorab mit einem Primer oder Sperrgrund (Lasur, Lack) behandeln, damit sich eine sichere Verklebung der Möbelfolie einstellt. Abhängig vom Nutzungsgrad und Art der Oberfläche sind in einigen Fällen diverse Vorarbeiten für die anschließende Folierung nötig. Unebene und raue Flächen sollten man vorab mit geeigneten Mitteln, wie Spachteln und Schleifen, glätten. Eine Verklebung über unebene Stellen ist zwar prinzipiell möglich, jedoch werden diese Unebenheiten auch auf die Folienoptik übertragen und sind dauerhaft sichtbar.

Garantiedauer - 10 Jahre haltbar

Bei Folierungen in Innenräumen ohne überdurchschnittliche UV-Belastung, wird die Lebensdauer vom Hersteller mit mindestens 10 Jahren angegeben. Folierungen mit Möbelfolie im Außenbereich lassen aufgrund der höheren Belastung durch Sonne, Wind und Regen keine längere Herstellergarantie als 2 Jahre zu. Sollten nach dem Bekleben Schwierigkeiten mit der beklebten Fläche auftreten, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Probleme mit der Haftung von Möbelfolie betreffen die Verklebung und Probleme mit der Oberfläche sind Garantieangelegenheiten.


Pflegehinweise für Möbelfolie

Zur Reinigung selbstklebende Möbelfolie ist ein handelsüblicher Glasreiniger in Kombination mit einem Mikrofasertuch völlig ausreichend.

Häufig gestellte Fragen zu "Möbelfolie":

Was ist Möbelfolie?

Möbelfolie ist eine selbstklebende Kunststofffolie zum Bekleben von Möbeln, Türen, Tür Zagen, Arbeitsplatten, Tische, Schränke, Wände uvm. Dank einer speziellen Klebertechnologie, eignet sich Möbelfolie ideal zum Renovieren glatter Möbeloberflächen. Durch erwärmen mittels eines Haarföhns kann Möbelfolie stark gedehnt werden um Wölbungen und Rundungen perfekt zu kaschieren. Möbelfolie ist in ihrer Optik und fertig in vielen Fällen nicht mehr vom Original zu unterscheiden. Holzstrukturen werden täuschend echt nachgebildet und verleihen Oberflächen aus Holz, Kunststoff, Metall und Glas ein perfektes neues Aussehen.

Welche Möbelfolie ist die Beste?

Es ist die Möbelfolie die beste, welche sich leicht verarbeiten lässt, ihre Form beibehält und mechanischen Belastungen des täglichen Lebens standhält. Ein erstes Indiz für eine gute Möbelfolie ist beispielsweise der Preis. Billigfolien in diesem Segment sind nur auf den ersten Blick günstig, enttäuschen aber auf Dauer.

Wo kann ich Möbelfolie kaufen?

Sie können Möbelfolie im Einzelhandel, im Fachhandel, in Baumärkten, bei Baustoffhändlern und online im Internet kaufen. Im Gegensatz zu allen anderen Anbietern besteht bei Käufen im Internet die Möglichkeit auch einzelne Zuschnitte von Möbelfolie zu bekommen.

Wo kann ich Milchglasfolie kaufen?

Qualitativ höherwertigere Milchglasfolien erhält man im Internet. Dort gibt es eine große Auswahl von Anbietern mit entsprechenden Produkte und Haltbarkeit. Baumärkte und Baustoffhändler bieten hier und da auch Mittagsfolie an, können aber den entsprechenden Service mit Beratung wie im Fachhandel/Onlinehandel oft nicht anbieten.

Wie klebe ich Möbelfolie?

Möbelfolie wird trocken auf unter Gründe verklebt. Die Klebefläche auf der Folienrückseite ist mit feinsten Luftkanälen ausgestattet, sodass ich beim Anrakeln die Luft seitlich ausdrücken lässt. Damit Möbelfolie gut haftet, muss die zurückliegende Fläche vorher gereinigt werden. Einfache Verschmutzungen lassen sich mit handelsüblichen Glasreinigern und Fettrückstände mit alkoholischen Reinigern, wie beispielsweise Isopropanol, entfernen. Damit sich Möbelfolie an Rundungen und Biegungen gut anschmiegt, sollte sie in diesem Bereich mit einem Haarfön erwärmt werden.

Zuletzt angesehen