SERVICE-HOTLINE +49 (0)2874 - 90070
  • IFOHA GmbH & Co.KG | Bei uns bleiben Sie kleben
  •  
  •  
  • SERVICE-HOTLINE +49 (0)2874 - 90070
    Mo-Do. 08:00 - 16:00 Uhr, Fr. 08:00 - 14:00 Uhr
  •  
  •  
  • GRATIS:
  • Versand ab 50,-- €**
  • Folienmuster
  • CNC-Maßzuschnitt
  • Verklebewerkzeug
4.899

Montagekonzentrat Gelb

für die Nassverklebung   ✔ Folien einfach blasenfrei verkleben   ✔ speziell für Energiesparfolie, Elektrosmogfolie und Ganzjahresfolie   
Montagekonzentrat
4,10 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 2200230
Proportionaler Massvorschlag:

  • Gratis Probemuster
  • Gratis CNC-Zuschnitt
  • Gratis Folienwerkzeug
  • Gratis Versand ab 50,- €**
Montageflüssigkeit 30ml und wahlweise 200ml, gelb für die blasenfreie Nassverklebung... mehr
Produktinformationen "Montagekonzentrat Gelb"
Montageflüssigkeit für die Nassverklebung selbstklebender Anti Elektrosmog Folie & Isolier-Folie. Mit Wasser verdünnt auf die Klebeseite der Folie und Glasfläche aufsprühen.

Montageflüssigkeit 30ml und wahlweise 200ml, gelb für die blasenfreie Nassverklebung selbstklebender Folien. Die Montageflüssigkeit wird auf eine Gesamtmenge von insgesamt 500 ml mit Wasser verdünnt und kann mit einer handelsüblichen Sprühflache, wie beispielsweise bei Glasreinigern, aufgesprüht werden.

Anwendung ausschließlich für folgende Artikel:
Energiesparfolien (Innen, 1001015)
Ganzjahresfolie (Innen, 1201530)
Elektrosmogfolie (Innen, 1201540)

Die Menge von 30ml ist ausreichend für 5-7m² Klebefläche (200ml reicht für 33 – 45m², je nachdem wie satt aufgesprüht wird) und wird auf Glasoberfläche und Kleberseite der Folie aufgesprüht. Bitte sparen Sie nicht mit Flüssigkeit! Die Folie läßt sich viel besser mit reichlich Flüssigkeit und vor allem blasenfrei verkleben, als mit zu wenig Flüssigkeit!

Empfehlung: Von Nasseverklebungen mit einem Gemisch aus Wasser und Spülmittel raten wir unbedingt ab, da es aufgrund unerwünschter Inhaltsstoffe zu chemischen Reaktionen kommen kann. Die Folge sind nicht entfernbare, dauerhafte Verfärbungen der Klebeschicht auf der Folie. Grundsätzlich lehnen wir Gewährleistungsansprüche in diesem Fall ab.

Allgemeine Fragen & Antworten zu Folien:

Gerne senden wir ein kostenloses Folienmuster zur Ansicht nach Hause. Dazu klicken Sie einfach auf das Textfeld „Gratis Probemuster“ unter dem orangenem Button „In den Warenkorb“.

Wir schneiden ohne zusätzliche Kosten exakt nach Ihren Maßangaben. Der Folienzuschnitt erfolgt computergesteuert per CNC. Daher sind außer den gängigen Rechteck-Zuschnitten sämtliche geometrischen Konturschnitte möglich. Der Zuschnitt ist kostenlos, lediglich der Folienverschnitt wird in der Preisberechnung berücksichtigt. Für diese geometrischen Konturenschnitte, wie Kreise, Ovale, Dreiecke, Segmentbögen usw. wählen Sie bitte unter „Ausführung“ das Auswahlfeld „Zuschnitt nach Modell“.

Für eine blasenfreie Verklebung von Folie, benötigen Sie einen Folienrakel. Eine einfache Ausführung mit der Sie die meisten Verklebungen durchführen können, liegt jeder Lieferung neben einer Verklebeanleitung kostenlos bei. Für dickere Folien wie Sicherheitsfolien oder großflächige Verklebungen über viele Quadratmeter, empfehlen sich größere Metallrakel mit einer größeren Arbeitsbreite und einer Gummilippe. Diese können in der Kategorie „Zubehör > Folienwerkzeuge“ separat bestellt werden. Für die Glasreinigung ist ein sogenannter Glashobel oder Glasschaberklinge ebenfalls kostenlos im Lieferumfang enthalten. Das für die Nassverklebung erforderliche Montagekonzentrat ist nicht kostenlos und sollte extra bestellt werden. WICHTIG: Von Verklebungen mit einem Gemisch aus Spülmittel und Leitungswasser raten wir ab, da es zu dauerhaften Verfärbungen des Folienklebers kommen kann. Folienverklebungen (nass auf der Außenseite) dürfen nicht bei Temperaturen kleiner/gleich 3°C durchgeführt werden und Nachttemperaturen sind zu beachten.

Jede Folie, ganz gleich ob selbstklebend oder ohne Kleber haftend, kann auf jeder nicht strukturierten Fläche angebracht werden. Selbst die Verklebung auf leicht gewelltem Strukturglas oder der glatteren Seite von Drahtglas, ist problemlos möglich. Für Verklebungen auf Plexiglas, Kunststoffen und lackierten Oberflächen empfehlen wir vorab eine Testverklebung durchzuführen. In vereinzelten Fällen können im Folienkleber enthaltene Lösungsmittel zu chemischen Reaktionen führen. Die Folgen können Blasenbildung und schlechte bis unmögliche Ablösbarkeit sein.

Es gibt eigentlich nur einen Grund, warum Fensterfolie nicht hält. In den meisten Fällen wurde ganz einfach vergessen, die Schutzfolie von der Klebeseite zu entfernen. Das trifft am häufigsten auf alle Fensterfolien zu, auf welcher die Klebeseite mit einer sehr dünnen und hochtransparenten Schutzfolie kaschiert ist. Wir bitten höflich um Beachtung von Bild Nr.7 in unserer mitgelieferten Verklebeanleitung.

Alle selbstklebenden Folien sind nur 1x verwendbar. Die große Ausnahme bieten die selbsthaftenden Folien. Diese Adhäsionsfolien aus Weich-PVC haften aufgrund ihrer sehr weichen Materialbeschaffenheit auf allen glatten Flächen. Eine Klebeschicht ist nicht vorhanden.

Fensterfolien lassen sich mit allen handelsüblichen Glasreinigern putzen. Wir empfehlen dazu Gummiabzieher und weiche Putztücher. Auf keinen Fall sollten lösungsmittelhaltige Reiniger und abrasive Reinigungsgeräte wie zum Beispiel Stahlwolle verwendet werden.

Jede Fensterfolie ist auch nach vielen Jahren rückstandslos entfernbar. Eine gute- oder weniger gute Ablösbarkeit ist von einigen Faktoren abhängig. Ist eine Fensterfolie zum Beispiel auf der dem Wetter zugewandten Seite aufgebracht und daher permanent den damit verbundenen Witterungseinflüssen wie Sonne, UV-Strahlung, Schmutz und Regen ausgesetzt, wird die Folie im Laufe der Zeit spröder und lässt sich schlechter ablösen. Auf der Fensterscheibe verbliebene Folienreste, lassen sich einfach und schnell mit unserem speziellen Folienentferner Set ablösen. Dieses finden Sie im Zubehör unter „Glasreinigung“.

Ja das geht, ist aber vom Folientyp abhängig. Alle PVC-Folien, wie zum Beispiel Sichtschutzfolien oder nahezu alle Spezialfolien lassen sich von uns bedrucken. Ausgenommen sind PET Folien, wie Sonnenschutzfolien, Sicherheitsfolien und Sonnenschutzfolien. Für verlustfreie Vergrößerungen sind Vektordateien wie *eps, *.dxf oder *.pdf ideal. Außerdem sind fotorealistische Drucke von *.jpg, *.tif, *.bmp möglich. Für letztere sogenannte Bitmaps sollte die Auflösung der Originalgröße (1:1) 150dpi pro Zoll nicht unterschreiten. Ansonsten sind unscharfe Kanten und Weichzeichnereffekte nicht auszuschließen. Sollte die zu druckende Datei Schriften enthalten, so bitten wir höflich um "Wandlung in Pfade" derselben, da sonst die Originalschrift durch den fehlenden Font auf unserem System durch eine Ersatzschrift, die mit dem Original nicht identisch ist, ersetzt wird. Senden Sie dazu Ihre Anfrage nebst der Datei an print (ät) ifoha.com.

Weiterführende Links zu "Montagekonzentrat Gelb"
Zuletzt angesehen