SERVICE-HOTLINE +49 (0)2874 - 90070
  • IFOHA GmbH & Co.KG | Bei uns bleiben Sie kleben
  •  
  •  
  • SERVICE-HOTLINE +49 (0)2874 - 90070
    Mo-Do. 08:00 - 16:00 Uhr, Fr. 08:00 - 14:00 Uhr
  •  
  •  
  • GRATIS:
  • Versand ab 50,-- €**
  • Folienmuster
  • CNC-Maßzuschnitt
  • Verklebewerkzeug

Rückprojektionsfolie für Glas transparent

ohne Kleber statisch haftend    ✔ Rückprojektion    ✔ transparent    ✔ für sehr dunkles Umgebungslicht    für Innen

ab 146,10 € / m²

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

7+ Jahre HALTBAR

Sofort lieferbar

cm
cm
cm
cm
cm
cm
cm
  • 1803040
Proportionaler Massvorschlag:

  • Gratis Probemuster
  • Gratis CNC-Zuschnitt
  • Gratis Folienwerkzeug
  • Gratis Versand ab 50,- €**
Die perfekte Projektion auf Glas bei Nacht Mit Rückprojektionsfolie, einem Beamer und dem... mehr
Produktinformationen "Rückprojektionsfolie für Glas transparent"
Diese transparente Rückprojektionsfolie haftet ohne Kleber auf Glas & Plexi. Die Folie ist ideal für Beamer-Projektionen in Schaufenstern geeignet, wo die Sicht auf ausgestellte Waren nicht behindert werden soll.

Die perfekte Projektion auf Glas bei Nacht

Mit Rückprojektionsfolie, einem Beamer und dem vorhandenen Computer können Sie klare Glasflächen als übergroße Monitore verwenden. Auf Echtglas und Plexiglas aufgeklebt, können Sie bisher ungenutzte Flächen für Ihre Werbezwecke und Imagefilme nutzen.

Die hohe Transparenz dieser Rückprojektionsfolie ermöglicht den Blick durch das Fenster auf den Innenraum wenn kein Bild projiziert wird. Bei dunklem Umgebungslicht wird während der Projektion ein klares und helles Bild auf der Fensterscheibe erzeugt. Die Folie ist ideal für die Anwendung in Innenräumen oder bei Nacht. Die transparente Folie ist mit einem ablösbarem Kleber ausgerüstet, der durch die Selbsthaftung eine mehrfache Verwendung ermöglicht.

Die Anbringung der transparenten Rückprojektionsfolie und des Beamers erfolgt im Innenraum und die Betrachtung des projizierten Bildes auf der Außenseite (Rückprojektion).


Vorteile Projektionsfolie

  1. klare Glasscheiben lassen sich einfach zur Rückprojektion nutzen
  2. langfristige Kostenersparnis, da nicht immer neue Werbung gedruckt werden muss
  3. Inhalte können flexibel nach Bedarf ausgespielt werden
  4. beeindruckende Bildwiedergabe
  5. individuell bestimmbare Größe der Projektionsfläche
  6. kostenloser Folienzuschnitt
  7. einfache Montage
  8. wartungsfrei und einfach zu reinigen



Gratis im Lieferumfang enthalten:

  • Zuschnitt auf Maß per CNC
  • Modellzuschnitte (Kreise, Dreiecke, Vielecke, Bögen)
  • Folienwerkzeug
  • kostenlose Verklebeanleitung


Rückprojektionsfolie anbringen

Die blasenfreie Anbringung erfolgt in der Nass-Verklebetechnik mit einem Gemisch aus Wasser und Konzentrat (Art.-Nr. 2200220). Folienwerkzeug und eine Montageanleitung werden kostenlos mitgeliefert. Der millimetergenaue Maßzuschnitt wird per CNC ausgeführt ohne die Berechnung von Mehrkosten. Nach der Anbringung wird die auf der Ansichtsseite befindliche Schutzfolie entfernt.

WICHTIGE HINWEISE: Je kleiner der Einfallswinkel der Lichtstrahlen (Abstand des Beamers zur Projektionsfläche), umso heller wird das Bild. Um Hotspots* oder Blendung des Betrachters zu vermeiden, sollte der Projektor so positioniert werden, dass dieser höher oder niedriger als die Folie angebracht werden soll.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei Abständen bis 3 Metern, Projektoren mit einer Lichtleistung von mindestens 3500 ANSI Lumen (Lichtstrom oder Beleuchtungsstärke) für eine gute Bildprojektion völlig ausreichend sind. Alle Projektions Folien sind für gebogene Flächen bei Acrylglas bis zu einer Minimaldicke von 4mm geeignet. *Hotspot ist der Bereich in dem die Lichtstrahlen des Beamers die Projektionsfläche heller erleuchten als den umliegenden Bereich.

Wir möchten Sie höflich auf unsere ausführlichen Hinweise zu Projektionsfolien in unserem Ratgeber hinweisen. In der Kategorie „Alles über Projektion“ finden Sie wertvolle und interessante Informationen zum Thema Projektion und Projektoren, sowie technische Hinweise und die Erklärung der wichtigsten Fachbegriffe.


Unseren Service sollten Sie kennen

Gerne bieten wir auch fertig beschichtete Acryl- und Glasplatten mit Projektionsfolie nach Wahl an oder liefern Ihnen ein Bundle aus Projektor, Projektions Folie und einer Deckenhalterung. Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage an info (ät) ifoha.de.

Für ein Angebot benötigen wir folgende Informationen:

  1. Größe der projizierten Fläche
  2. Abstand des Projektors zum Fenster
  3. Umgebungslicht (Kunstlicht, Tageslicht, Sonnenlicht)
  4. Wieviel Stunden am Tag soll der Projektor betrieben werden?
  5. Werden hochauflösende Bilder und Filme gezeigt, oder einfache Schriften, Diagramme, Zeichnungen
  6. Soll der Projektor per Kabel oder drahtlos angesteuert werden?

 

Wichtiger Hinweis

In Abhängigkeit von Umgebungslicht, Projektionsfläche und Lichtleistung des Projektors, empfehlen wir vorab die Folie mit dem entsprechenden Projektor zu testen. Besonders bei Kurz- und Ultrakurz-Distanz-Projektoren sollte aufgrund des sehr schrägen Eintreffwinkels auf die Projektionsfläche vorab entsprechende Tests gemacht werden. Nutzen Sie bitte dazu unseren kostenlosen Musterversand-Service.

Mindesthaltbarkeit *
  • Innen verarbeitet: 7+ Jahre
* Je nach Wetterseite und Intensität der Sonneneinstrahlung, sind unterschiedliche Überschreitungen der Mindesthaltbarkeit die Regel. Bei Folierungen welche nicht so stark diesen Emissionen ausgesetzt sind, wird diese erfahrungsgemäß um 20-30% überschritten !
Bei der Folienverklebung auf Fenstern und Türen haben Sie es wesentlicher leichter, wenn Sie Ihre Zuschnittmaße 5mm in Breite und Höhe kleiner angeben als von Gummi bis Gummi gemessen. Die Folie hat dann 2,5mm umlaufend Luft zum Gummi od. Silkonfuge.
Sollten Sie ein kostenloses Folienmuster zur Ansicht benötigen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.
Montagekonzentrat bitte extra bestellen. Um Verfärbungen des Klebers auf der Klebeseite der Folie zu vermeiden und eine optimale Verklebung zu gewährleisten, raten wir daher von der Verwendung einer Lösung aus Spülmittel und Wasser ab. Siehe auch Montageanleitung.
HINWEIS: Die Versandkosten beinhalten Frachtkosten und Folienverpackung ! Ganze Rollen sind vom Gratis-Zuschnitt ausgeschlossen !!

Allgemeine Fragen & Antworten zu Folien:

Gerne senden wir ein kostenloses Folienmuster zur Ansicht nach Hause. Dazu klicken Sie einfach auf das Textfeld „Gratis Probemuster“ unter dem orangenem Button „In den Warenkorb“.

Wir schneiden ohne zusätzliche Kosten exakt nach Ihren Maßangaben. Der Folienzuschnitt erfolgt computergesteuert per CNC. Daher sind außer den gängigen Rechteck-Zuschnitten sämtliche geometrischen Konturschnitte möglich. Der Zuschnitt ist kostenlos, lediglich der Folienverschnitt wird in der Preisberechnung berücksichtigt. Für diese geometrischen Konturenschnitte, wie Kreise, Ovale, Dreiecke, Segmentbögen usw. wählen Sie bitte unter „Ausführung“ das Auswahlfeld „Zuschnitt nach Modell“.

Für eine blasenfreie Verklebung von Folie, benötigen Sie einen Folienrakel. Eine einfache Ausführung mit der Sie die meisten Verklebungen durchführen können, liegt jeder Lieferung neben einer Verklebeanleitung kostenlos bei. Für dickere Folien wie Sicherheitsfolien oder großflächige Verklebungen über viele Quadratmeter, empfehlen sich größere Metallrakel mit einer größeren Arbeitsbreite und einer Gummilippe. Diese können in der Kategorie „Zubehör > Folienwerkzeuge“ separat bestellt werden. Für die Glasreinigung ist ein sogenannter Glashobel oder Glasschaberklinge ebenfalls kostenlos im Lieferumfang enthalten. Das für die Nassverklebung erforderliche Montagekonzentrat ist nicht kostenlos und sollte extra bestellt werden. WICHTIG: Von Verklebungen mit einem Gemisch aus Spülmittel und Leitungswasser raten wir ab, da es zu dauerhaften Verfärbungen des Folienklebers kommen kann. Folienverklebungen (nass auf der Außenseite) dürfen nicht bei Temperaturen kleiner/gleich 3°C durchgeführt werden und Nachttemperaturen sind zu beachten.

Jede Folie, ganz gleich ob selbstklebend oder ohne Kleber haftend, kann auf jeder nicht strukturierten Fläche angebracht werden. Selbst die Verklebung auf leicht gewelltem Strukturglas oder der glatteren Seite von Drahtglas, ist problemlos möglich. Für Verklebungen auf Plexiglas, Kunststoffen und lackierten Oberflächen empfehlen wir vorab eine Testverklebung durchzuführen. In vereinzelten Fällen können im Folienkleber enthaltene Lösungsmittel zu chemischen Reaktionen führen. Die Folgen können Blasenbildung und schlechte bis unmögliche Ablösbarkeit sein.

Es gibt eigentlich nur einen Grund, warum Fensterfolie nicht hält. In den meisten Fällen wurde ganz einfach vergessen, die Schutzfolie von der Klebeseite zu entfernen. Das trifft am häufigsten auf alle Fensterfolien zu, auf welcher die Klebeseite mit einer sehr dünnen und hochtransparenten Schutzfolie kaschiert ist. Wir bitten höflich um Beachtung von Bild Nr.7 in unserer mitgelieferten Verklebeanleitung.

Alle selbstklebenden Folien sind nur 1x verwendbar. Die große Ausnahme bieten die selbsthaftenden Folien. Diese Adhäsionsfolien aus Weich-PVC haften aufgrund ihrer sehr weichen Materialbeschaffenheit auf allen glatten Flächen. Eine Klebeschicht ist nicht vorhanden.

Fensterfolien lassen sich mit allen handelsüblichen Glasreinigern putzen. Wir empfehlen dazu Gummiabzieher und weiche Putztücher. Auf keinen Fall sollten lösungsmittelhaltige Reiniger und abrasive Reinigungsgeräte wie zum Beispiel Stahlwolle verwendet werden.

Jede Fensterfolie ist auch nach vielen Jahren rückstandslos entfernbar. Eine gute- oder weniger gute Ablösbarkeit ist von einigen Faktoren abhängig. Ist eine Fensterfolie zum Beispiel auf der dem Wetter zugewandten Seite aufgebracht und daher permanent den damit verbundenen Witterungseinflüssen wie Sonne, UV-Strahlung, Schmutz und Regen ausgesetzt, wird die Folie im Laufe der Zeit spröder und lässt sich schlechter ablösen. Auf der Fensterscheibe verbliebene Folienreste, lassen sich einfach und schnell mit unserem speziellen Folienentferner Set ablösen. Dieses finden Sie im Zubehör unter „Glasreinigung“.

Ja das geht, ist aber vom Folientyp abhängig. Alle PVC-Folien, wie zum Beispiel Sichtschutzfolien oder nahezu alle Spezialfolien lassen sich von uns bedrucken. Ausgenommen sind PET Folien, wie Sonnenschutzfolien, Sicherheitsfolien und Sonnenschutzfolien. Für verlustfreie Vergrößerungen sind Vektordateien wie *eps, *.dxf oder *.pdf ideal. Außerdem sind fotorealistische Drucke von *.jpg, *.tif, *.bmp möglich. Für letztere sogenannte Bitmaps sollte die Auflösung der Originalgröße (1:1) 150dpi pro Zoll nicht unterschreiten. Ansonsten sind unscharfe Kanten und Weichzeichnereffekte nicht auszuschließen. Sollte die zu druckende Datei Schriften enthalten, so bitten wir höflich um "Wandlung in Pfade" derselben, da sonst die Originalschrift durch den fehlenden Font auf unserem System durch eine Ersatzschrift, die mit dem Original nicht identisch ist, ersetzt wird. Senden Sie dazu Ihre Anfrage nebst der Datei an print (ät) ifoha.com.

Im Lieferumfang kostenlos enthalten:

  • Verkleberakel aus Kunststoff zum Herausdrücken der Montageflüssigkeit und dem blasenfreien Anrakeln der Folie
  • Glashobel / Glasschaberklinge zum gründlichen Entfernen von Schmutz und Fliegendreck auf Glasoberflächen
  • Mehrsprachige Verklebeanleitung mit Schritt-für-Schritt Erklärung zum fachgerechten Anbringen
  • Maßzuschnitt in jeder geometrischen Form, z.B. für kreisrunde Fenster, dreieckige Giebelfenster, Fenster mit Segmentbögen und Fenster mit Rundecken

Das Montagekonzentrat welches ein Verschieben der Folie auf dem Fenster ermöglicht, ist nicht kostenlos im Lieferumfang enthalten. Dieses wird mit Wasser verdünnt und gewährleistet nach dem Aufsprühen ein blasenfreies Anbringen der Fensterfolie. Verklebungen mit einem Gemisch aus Wasser und Spülmittel raten wir ab, da es zu dauerhaften Verfärbungen des Folienklebers kommen kann.

Service & Tipps zur Bestellung:

Zuschnitt: Jede Folie wird auf Wunsch von uns ohne zusätzliche Kosten millimetergenau auf Maß geschnitten. Wir schneiden Folie computergesteuert per CNC bis zu einer Größe von 180cm x 297cm. Das Anbringen einer bereits fertig zugeschnittenen Folie auf dem Fenster ist für den ungeübten Anwender deutlich einfacher, da das Schneiden auf der Fensterfläche entfällt.

Da bei Zuschnitten der Folienverschnitt mit eingerechnet wird, ist das Bestellen von ganzen Laufmetern ggf. etwas kostengünstiger. Daher können in der Eingabemaske nicht nur Maße für den Zuschnitt eingegeben werden, sondern auch Laufmeter verschiedener Rollenbreiten gewählt werden.

Vorgehensweise zum Ermitteln der Folienmaße / Zuschnitt:

  • Bitte verwenden Sie zum Ausmessen der Folie ein Bandmaß und keinen Zollstock/Gliedermessstab
  • Mindestens an drei Stellen des Fensters die Breite messen (unten, mittig und oben)
  • Mindestens an drei Stellen des Fensters die Höhe messen (links, mittig und rechts)
  • Vom kleinsten gemessenen Maß insgesamt 5mm abziehen > Folienzuschnittmaß!

Im Idealfall sitzt die Folie mittig auf dem Fenster mit einem freien umlaufenden Rand von 2,5mm. Ausführliche Informationen zum Richtigen Folienmaß lesen Sie in unserem Folienratgeber „Richtig ausmessen“.
Weiterführende Links zu "Rückprojektionsfolie für Glas transparent"
Verfügbare Downloads:
Montageanleitung
Videos
Verklebebeanleitung
WICHTIG: Von Verklebungen mit einem Gemisch aus Spülmittel und Leitungswasser raten wir ab, da es zu dauerhaften Verfärbungen des Folienklebers kommen kann. Folienverklebungen (nass auf der Außenseite) dürfen nicht bei Temperaturen kleiner/gleich 3°C durchgeführt werden und Nachttemperaturen sind zu beachten.
Verfügbare Downloads:
Technische Daten

190 my


* Je nach Wetterseite und Intensität der Sonneneinstrahlung, sind unterschiedliche Überschreitungen der Mindesthaltbarkeit die Regel. Bei Folierungen welche nicht so stark diesen Emissionen ausgesetzt sind, wird diese erfahrungsgemäß um 20-30% überschritten !

Herstellergarantie

Die hier angegebene Garantie, ist die sogenannte Herstellergarantie. Diese bezeichnet die Mindesthaltbarkeit bei der fachgerechten Verklebung einer Fensterfolie. In der Praxis ist deshalb in den meisten Fällen von einer deutlich längeren Haltbarkeit auszugehen.

Diese Sonnenschutzfolie ist sowohl für die vertikale-, als auch die horizontalen Verklebung auf Fenstern geeignet. Die Intensität der Sonneneinstrahlung nimmt maßgeblich Einfluss auf die Lage des Fensters im Gebäude. Himmelsrichtung und Einbausituation des Fensters (Wand und Dach) beeinflussen die Haltbarkeit einer Fensterfolie. Daher reduziert sich diese bei Verklebungen auf Fenstern in Dachschrägen, in Dachflächenfenstern und auf Glasdächern. Je nach Intensität und örtlichen Gegebenheiten, kann das bis zu 40% ausmachen.

Die rückseitig aufgebrachte Klebeschicht, ist mit einer glasklaren Schutzfolie kaschiert. Diese muss vor der Nassverklebung entfernt werden. Da diese Schutzfolie nicht sichtbar ist, wird sie gerne mal übersehen. In unserer Verklebeanleitung wie man Fensterfolie anbringen kann, zeigen wir in Bild Nr.7 das Ablösen der Schutzfolie.



Folie für Auf- oder Rückprojektion auf Kunstoffglas verklebt Projektionsfolie für Auf- & Rückprojektion
ab 8,80 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 1803030
Mittelgraue Rückprojektionsfolie auf Plexiglas verklebt mit Projektor Rückprojektionsfolie für Glas, mittelgrau
ab 116,90 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 1803060
Semi-transparente Rückprojektionsfolie auf Acrylglasplatte verklebt bei mittlerem Umgebungslicht Rückprojektionsfolie für Glas, semi-transparent
ab 116,90 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 1803050
Zuletzt angesehen