SERVICE-HOTLINE +49 (0)2874 - 90070
  • IFOHA GmbH & Co.KG | Bei uns bleiben Sie kleben
  •  
  •  
  • SERVICE-HOTLINE +49 (0)2874 - 90070
    Mo-Do. 9:00 - 12:30 & 13:30 - 15:30 Uhr, Fr. 9:00 - 13:00 Uhr
  •  
  •  
  • GRATIS:
  • Versand ab 75,-- €**
  • Folienmuster
  • CNC-Maßzuschnitt
  • Verklebewerkzeug
Raumteiler mit Sichtschutzfolie statisch haftend

Sichtschutzfolie statisch haftend zum Wiederverwenden

Das Pendant zu selbstklebenden Folien, ist die Sichtschutzfolie statisch haftend (Adhäsionsfolie). Diese statische Fensterfolie blickdicht eignet sich zum kleberlosen Haften auf allen glatten Glasscheiben. Statische Folie kommt ohne permanenten Acrylatkleber aus und hält einzig und allein durch statische Haftung. Daher ist Sichtschutzfolie statisch haftend mehrfach verwendbar und lässt sich nach Bedarf anbringen und auch wieder abnehmen.

Diese lichtdurchlässige Sichtschutzfolie statisch haftend ist für den temporären Sichtschutz konzipiert. Daher sind selbsthaftende Folien in ihren Anwendungsmöglichkeiten sehr vielfältig und eignen sich für Fenster, Glastüren, Duschen, Glastische uvm...

Sichtschutzfolie statisch haftend lässt sich kinderleicht anbringen! Genau wie bei selbstklebenden Sichtschutzfolien lassen sich diese sogenannten "Adhäsionsfolien" mühelos blasenfrei anbringen. Fordern Sie gratis Probemuster an und testen die Folie bequem zu Hause. Zuschnitt, Folien-Werkzeug und die Anleitung Fensterfolie anbringen sind kostenlos!

 
blickdichte folie statisch haftend auf raumteiler im flur Sichtschutzfolie statisch haftend satiniert VISIO, PREMIUM
Diese statische Fensterfolie Sichtschutz haftet ohne Klebstoff auf allen glatten Glasscheiben. Die blickdichte Sichtschutzfolie bietet lichtdurchlässigen Sichtschutz bei Tag und Nacht und ist mehrfach verwendbar.
ab 14,80 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 6003016
Sichtschutzfolie mit-Sandstrahleffekt statisch haftend auf vierteiliger Zwischentür Statisch haftende Sichtschutzfolie mit Sandstrahleffekt, PREMIUM
Diese Sichtschutzfolie statisch haftend in 152cm Breite ist beidseitig blickdicht und lichtdurchlässig. Der edel anmutende Sandstrahleffekt bietet auf nahezu allen Glassorten temporären Sichtschutz nach Maß.
ab 11,60 € / m² *
Zum Produkt

Art-Nr.: 6003026
 

Temporärer Sichtschutz für Glasscheiben in Fenstern & Türen

 

Sichtschutzfolie statisch haftend haftet ohne Kleber und lässt sich wiederverwenden

 

Die optischen Eigenschaften einer Sichtschutzfolie statisch haftend ist zu klassischen Sichtschutzfolien identisch. Statische Fensterfolie mit Sichtschutz ist lichtdurchlässig und wirkt milchig blickdicht.

 

Sichtschutzfolie statisch haftend benötigt keinen Kleber und ist auch nicht wie ein herkömmliche selbstklebende Fensterfolie mit einer Klebeschicht ausgestattet. Nach dem Entfernen und bei staubfreier Lagerung lässt sich statische Fensterfolie mehrfach wiederverwenden.

 

Wie in den FAQ oben schon beschrieben, hängt die Qualität der Haftung mit der Beschaffenheit des Untergrundes zusammen. Dieser sollte glatt, staubfrei und fettfrei sein. Deshalb ist es unerlässlich den Untergrund penibel zu reinigen. Um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen empfiehlt es sich die Finger ebenfalls mit dem Gemisch aus Wasser und Montagekonzentrat zu benetzen. Auch sollte man darauf achten, keine Knicke in der Sichtschutzfolie statisch haftend zu hinterlassen.

 

Nützliche Informationen zum Ermitteln des Zuschnittmaßes lesen Sie in unserem Folien-Ratgeber unter "Ratgeber Glasfolie ausmessen".

 

 

Häufig gestellte Fragen zu Sichtschutzfolie statisch haftend

 

1. Kann man Sichtschutzfolie statisch haftend wiederverwenden?

Grundsätzlich kann man jede Fensterfolie wiederverwenden, die kleberlos durch physikalische Adhäsion haftet. Da keine klassische Verklebung auf chemischer Basis stattfindet, bleibt die wiederverwendbare Fensterfolie beim Entfernen unbeschädigt. Da das auch für die rückseitige Kontaktschicht gilt, lässt sich die Folie immer wieder verwenden.

 

2. Was ist statische Folie?

Statische Folie gehört der Gruppe der Adhäsionsfolien zu. Der Begriff leitet sich vom lateinischen Wort "adhaerere" ab und bedeutet sinngemäß "anhaften". Dabei entsteht zwischen den Molekülen differenter Stoffe dieser "Static Folie" und der Glasfläche eine Anziehungskraft. Haftende Wassertropfen in der Glasdusche unterliegen dem gleichen Prinzip.

 

3. Was bedeutet statisch haftend?

Statisch haftend bedeutet eine molekulare Anziehungskraft verschiedener Körper. Adhäsions- oder Anhangskraft genannte Kräfte bewirken das Aneinanderhaften von Kreide auf Tafel, Wasser an Wänden, Leim an Holz usw.

 

4. Wie hält Sichtschutzfolie statisch haftend am Fenster?

Statische Folie für Fenster hält durch die sogenannte Adhäsions- oder Anhangskraft auf allen planen Glasscheiben.

 

5. Wie bringe ich eine statische Folie an?

Statische Folie wird im "Nassververfahren" angebracht. Dabei benetzt man die Folienrückseite und die Glasscheibe mit einem Gemisch aus Wasser und seifigem Montagekonzentrat. So lässt sich die statische Folie positionieren und die eingeschlossene Feuchtigkeit mit einem Verkleberakel aus Kunststoff oder Hartgummi herausdrücken.

 

6. Statische Fensterfolie hält nicht?

Wenn statische Fensterfolie nicht hält liegt es am Untergrund. Entweder ist dieser nicht plan / glatt, verschmutzt oder nicht entfettet.

 

 

 

 

 

 

Temporärer Sichtschutz für Glasscheiben in Fenstern & Türen   Sichtschutzfolie statisch haftend haftet ohne Kleber und lässt sich wiederverwenden   Die optischen Eigenschaften einer... mehr erfahren »
Fenster schließen

Temporärer Sichtschutz für Glasscheiben in Fenstern & Türen

 

Sichtschutzfolie statisch haftend haftet ohne Kleber und lässt sich wiederverwenden

 

Die optischen Eigenschaften einer Sichtschutzfolie statisch haftend ist zu klassischen Sichtschutzfolien identisch. Statische Fensterfolie mit Sichtschutz ist lichtdurchlässig und wirkt milchig blickdicht.

 

Sichtschutzfolie statisch haftend benötigt keinen Kleber und ist auch nicht wie ein herkömmliche selbstklebende Fensterfolie mit einer Klebeschicht ausgestattet. Nach dem Entfernen und bei staubfreier Lagerung lässt sich statische Fensterfolie mehrfach wiederverwenden.

 

Wie in den FAQ oben schon beschrieben, hängt die Qualität der Haftung mit der Beschaffenheit des Untergrundes zusammen. Dieser sollte glatt, staubfrei und fettfrei sein. Deshalb ist es unerlässlich den Untergrund penibel zu reinigen. Um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen empfiehlt es sich die Finger ebenfalls mit dem Gemisch aus Wasser und Montagekonzentrat zu benetzen. Auch sollte man darauf achten, keine Knicke in der Sichtschutzfolie statisch haftend zu hinterlassen.

 

Nützliche Informationen zum Ermitteln des Zuschnittmaßes lesen Sie in unserem Folien-Ratgeber unter "Ratgeber Glasfolie ausmessen".

 

 

Häufig gestellte Fragen zu Sichtschutzfolie statisch haftend

 

1. Kann man Sichtschutzfolie statisch haftend wiederverwenden?

Grundsätzlich kann man jede Fensterfolie wiederverwenden, die kleberlos durch physikalische Adhäsion haftet. Da keine klassische Verklebung auf chemischer Basis stattfindet, bleibt die wiederverwendbare Fensterfolie beim Entfernen unbeschädigt. Da das auch für die rückseitige Kontaktschicht gilt, lässt sich die Folie immer wieder verwenden.

 

2. Was ist statische Folie?

Statische Folie gehört der Gruppe der Adhäsionsfolien zu. Der Begriff leitet sich vom lateinischen Wort "adhaerere" ab und bedeutet sinngemäß "anhaften". Dabei entsteht zwischen den Molekülen differenter Stoffe dieser "Static Folie" und der Glasfläche eine Anziehungskraft. Haftende Wassertropfen in der Glasdusche unterliegen dem gleichen Prinzip.

 

3. Was bedeutet statisch haftend?

Statisch haftend bedeutet eine molekulare Anziehungskraft verschiedener Körper. Adhäsions- oder Anhangskraft genannte Kräfte bewirken das Aneinanderhaften von Kreide auf Tafel, Wasser an Wänden, Leim an Holz usw.

 

4. Wie hält Sichtschutzfolie statisch haftend am Fenster?

Statische Folie für Fenster hält durch die sogenannte Adhäsions- oder Anhangskraft auf allen planen Glasscheiben.

 

5. Wie bringe ich eine statische Folie an?

Statische Folie wird im "Nassververfahren" angebracht. Dabei benetzt man die Folienrückseite und die Glasscheibe mit einem Gemisch aus Wasser und seifigem Montagekonzentrat. So lässt sich die statische Folie positionieren und die eingeschlossene Feuchtigkeit mit einem Verkleberakel aus Kunststoff oder Hartgummi herausdrücken.

 

6. Statische Fensterfolie hält nicht?

Wenn statische Fensterfolie nicht hält liegt es am Untergrund. Entweder ist dieser nicht plan / glatt, verschmutzt oder nicht entfettet.

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen